Wie ich zu BEMER kam

Wie ich zu BEMER kam

Auf den BEMER war ich schon länger aufmerksam geworden, zunächst ohne wirkliches Interesse.  Stress und daraus resultierende Schlafproblemn haben mich dann doch dazu bewogen, mich intensiver mit dem BEMER zu befassen. Recht bald war mir klar: BEMER ist das Richtige für mich. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen den BEMER zu kaufen. Und das war THE BEST CHOICE EVER! Schon nach wenigen Anwendungen bemerkte ich, dass ich wieder tiefer schlafen konnte. Bei regelmäßiger Nutzung seit nunmehr fast 10 Monaten kann ich nur sagen: die 2 x 8 Minuten täglich und das Schlafprogramm unterstützen mich nachhaltig. Ich schlafe meist wieder richtig gut. Das ist meine Geschichte, wie ich zu BEMER kam.

 

 

 

 

Wissenschaftlich erwiesen

BEMER Geräte verbessern die eingeschränkten Pumpbewegungen der kleinen und sehr kleinen Gefässe.
Das führt zu einer bedarfsgerechten Blutverteilung im Netzwerk der kleinsten Blutgefässe.
Darum ist BEMER eine wirksame Therapie-Option bei vielen Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen. Mehr erfahren….

Bei Interesse / Fragen kontaktieren Sie mich bitte völlig unverbindlich und kostenlos unter energetik-schantl@chello.at