BalanceTest – Was wird analysiert

BalanceTest – Was wird analysiert

 

  • Ihre Ernährung der vergangenen 120 Tage zeigt sich in den Ergebnissen
  • Die 11 gemessenen Fettsäuren stellen 98 % aller im Blut vorhandenen Fettsäuren dar
  • Ihre Ergebnisse werden mit einer ausbalancierten Gruppe verglichen

Der Zinzino BalanceTest analysiert die Menge der Fettsäuren im Kapillarblut, das der Fingerspitze entnommen wird, nach der Dried Blood Spot (DBS)-Methode.

 

Zum Zeitpunkt der Blutabnahme spiegeln die Werte Ihre Ernährung in den letzten 120 Tagen wider, was der Lebenszeit von Blutzellen entspricht.

 

Durch den Test werden 11 Fettsäuren analysiert, die ca. 98 % aller im Blut vorhandenen Fettsäuren ausmachen, einschließlich gesättigte, einfach ungesättigte (Omega-9) und mehrfach ungesättigte (Omega-6 und Omega-3) Fettsäuren.

 

Einzelne Fettsäurewerte werden als Prozentsatz der analysierten Gesamtfettsäuren ausgedrückt. Zum Vergleich wird der durchschnittliche Bereich der Fettsäurewerte (anhand von Daten, die einer großen Gruppe ausbalancierter Personen entsprechen) als Zielwert angezeigt.

 

 

Palmitinsäure, C16:0, gesättigtes Fett  

Stearinsäure, C18:0, gesättigtes Fett  

Oleinsäure, C18:1, Omega-9  

Linolsäure, C18:2, Omega-6  

Alpha-Linolensäure, C18:3, Omega-3  

Gamma-Linolensäure , C18: 3, Omega-6  

Dihomo-Gamma-Linolensäure, C20:3, Omega-6  

Arachidonsäure (AA), C20:4, Omega-6  

Eicosapentaensäure (EPA), C20:5, Omega-3  

Docosapentaensäure (DPA), C22:5, Omega-3  

Docosahexaensäure (DHA), C22:6, Omega-3